Schlagwort-Archive: Gender in Wirtschaft und Arbeit

Podiumsdiskussion: Sheconomy – Chancen und Risiken für Frauen in der neuen Arbeitswelt

 Am Freitag, den 29. April 2016 um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin
Aus der Ankündigung:

“Der radikale Wandel der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Durch Digitalisierung und Globalisierung verlieren Arbeitsort, -aufgabe oder -zeit immer mehr an Bedeutung. MitarbeiterInnen und Führungskräfte sollen selbstorganisiert in immer neuen Projekten mit immer anderen KollegInnen an stets wechselnden Orten kooperieren. Wie wirkt sich dies für das Berufsleben von Frauen aus? “

Prof. Dr. phil. Christiane Funken, Institut für Soziologie, Leitung Fachgebiet Kommunikations- /Medienforschung, Geschlechterforschung, TU Berlin
Iris Gleicke, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Beauftragte der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus, Berlin
Dr. Elke Holst, Volkswirtin, Publizistin u. a. Managerinnen-Barometer und Führungskräfte-Monitor des DIW, Forschungsdirektorin für den Bereich Gender Studies im Vorstandsbereich des DIW, Berlin
Stefanie Lohaus, Mitgründerin und Mitherausgeberin des Missy Magazin, Autorin „Papa kann auch stillen“, Berlin
Dr. Katja von der Bey, Vorstand und Geschäftsführung der WeiberWirtschaft eG, Berlin

Moderation:
Dr. Claudia Neusüß, compassorange – Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisationsentwicklung

Hinweise zur Veranstaltung