Schlagwort-Archiv: Diversity

360° Programm der Kulturstiftung des Bundes: Diversitätsorientierte Standortbestimmung: Wo steht meine Organisation?

“Die erste Analyse des Status Quo in Ihrer Organisation ist gemacht, die ersten Ziele sind definiert: Doch je tiefer Sie ins Thema einsteigen, desto herausfordernder scheint Ihre Aufgabe zu werden, als Diversity-Agentin oder -Agent nachhaltig zu wirken. Wie lassen sich Veränderungsprozesse in Gang halten? Wie lässt sich mit Widerständen umgehen? Welche der gesetzten Ziele bedürfen einer realistischen Anpassung? Welche Rahmenbedingungen sind dazu notwendig?

Referentinnen:

Dr. Philine Erfurt Sandhu ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Sie arbeitet seit über 10 Jahren an der Schnittstelle von Forschung und Praxis zum „Thomas-Kreislauf“, d.h. der Frage, wie die Homogenität oberster Führungsetagen durchbrochen werden kann. Sie ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin, studierte Europäische Ethnologie und Gender Studies und absolvierte eine Ausbildung zur systemischen Beraterin.

Dr. Claudia Neusüß, Politikwissenschaflterin, geschäftsführende Gesellschafterin, Senior-Beraterin, Moderatorin und Coach von compassorange: der Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisationsberatung. Sie ist Mitgründerin der Berliner WeiberWirtschaft eG. und war Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung. Als Beraterin, als Gastprofessorin oder Dozentin befasst sie sich mit Diversität, Change Agency, Social Entrepreneurship, der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen von Führungskräften sowie der strategischen Organisationsentwicklung.

Zur Anmeldung Continue reading

Gefragt: Mehr Gründerinnen in der IT

Aus der Morgenpost vom 28.10. : “In Berlin laufen Koalitionsverhandlungen. Die Stadt steht vor großen Herausforderungen. Was muss sich ändern? Experten stellen in der Berliner Morgenpost ihre Konzepte für Berlin 2021 vor: von der Verwaltung über die innere Sicherheit, die Wirtschaft bis zur Bildung. Diesmal: Politikberaterin und Gender-Expertin Claudia Neusüß”

Artikel in der Morgenpost vom 28.10.2016

Hinweise auf Organisationen und Initiativen im Feld, u.a.:

FrauenComputerZentrum Berlin e.V.

railsgirls

Komm mach MINT

Durchblick

 

 

GEOMAR-Kiel: Gender Diversity: Neue Konzepte für Chancengleichheit

Diskussionen zu Chancengleichheit und Diversität beim ersten Gender Equality Day am GEOMAR, dem Zentrum für Ozeanforschung in Kiel. Das GEOMAR ist Mitglied der Helmholtz Gemeinschaft.

Mein Vortrag in diesem Rahmen hatte das Thema: Gender Diversity als Teil einer neuen Führungskultur: Ziele setzen, Kompetenzen entwickeln, tun.

Weiterlesen

Spannende Dissertation “Selektionspfade im Top-Management”

Hier ein Hinweis auf eine Dissertation der efas-Preisträgerin Dr. Philine Erfurt-Sandhu zum Thema  “Selektionsfpade im Topmanagement. Homogenisierungprozesse in Organisationen”. 

Fragen der Forschungsarbeit, u.a.: Warum gibt es so wenig Vielfalt in den Top-Etagen? Warum ist es funktional und attraktiv, nach Ähnlichkeit und Passfähigkeit auszuwählen? Welche Muster wirken und wie kommt es zu einem “Lock-In”?

Eine Kurzfassung  ist nachzulesen unter:  http://efas.htw-berlin.de/wp-content/uploads/NL-18.pdf.  Der Link zum Buch: http://www.springer.com/us/book/9783658060145

Eine Rezension von  Thomas Sattelberger finden Sie in der Zeitschrift Personalführung 03/2015. Hier ein Auszug: Continue reading

Veranstaltungshinweis: Klima braucht Wandel

Potenziale der Geschlechterforschung nutzen

Fachtagung des Kompetenznetzwerks Chancengerechtigkeit im Klimawandel

Am Dienstag, den 1.März 2016  9:30 – 17:00 in der Katholischen Akademie in Berlin.

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Das projekt Gender NETCLIM will dazu beitragen, Chancengerechtigkeit in die Strategien zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel zu integrieren.

Moderation: Dr.Claudia Neusüß

Programm