Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Abendveranstaltung der GIZ in Berlin: Digital Warriors

Vier Frauen – auf vier Kontinenten – auf ihrem Weg, die Welt zu verändern – mithilfe Sozialer Medien.

Die Digitalisierung verändert auch Zivilgesellschaft und die Möglichkeiten für (politischen) Aktivismus. So tun Frauen, die für Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung eintreten, dies zunehmend digital.

Am 24. September 2019 findet in Berlin eine Filmvorführung der Deutschen Welle Dokumentation „Digital Warriors – Die Social Media Revolution der Frauen“ von Bettina Kolb und Eva Richter statt. In der anschließenden Diskussion mit Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Bündnis 90/Die Grünen, Nasrin Bassiri, Journalistin und Autorin und Juliane Rosin vom Deutschen Frauenrat wird u.a. den Fragen nachgegangen: Welche Rolle spielen Soziale Medien, um auf die Rechte von Frauen aufmerksam zu machen? Welche Chancen und Herausforderungen zeigen sich? Tragen Soziale Medien zu Mobilisierung und politischer Veränderung bei?

Moderation: Dr. Claudia Neusüß

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Fachtagung: DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel

Einladung zu der bga-Fachtagung

 20.09.2019, 10:30 – 17:00 Uhr in Berlin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

“Durch die Digitalisierung verändern sich die Formen der Selbständigkeit in fast allen Branchen. In einer Ökonomie, die immer komplexer und dynamischer wird, müssen Skills neu definiert und neue Mindsets für die Zukunft entwickelt werden. Digitalisierung und künstliche Intelligenz beeinflussen auch uns.

Kommt diese Dynamik auch Gründerinnen zu Gute?

Was genau bedeutet Digitalisierung für ihre zukünftige Gründungsbegleitung?”

Moderation: Dr. Claudia Neusüß, compassorange

Fachtagung: DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel weiterlesen

Oldenburg: WEforum – Women Entrepreneurship Forum 2017

Weibliches Unternehmertum – (K)eine Frauensache?

Was sind die Besonderheiten weiblichen Unternehmertums, und wie lässt sich dessen Potenzial zukünftig (noch besser) fördern? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmenden des 1. Oldenburger Women Entrepreneurship Forums erstmalig im September 2016. Aufgrund der großen Resonanz wird das Forum zukünftig jährlich ausgerichtet. Veranstaltet wird das Forum von der Juniorprofessur für Female Entrepreneurship  Prof. Dr. Stephanie Birkner und dem An-Institut GIZ gGmbH an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Keynote: Dr. Claudia Neusüß, compassorange

s. auch #WEforfuture

Kontakt und Programm

Oldenburg: WEforum – Women Entrepreneurship Forum 2017 weiterlesen

Tagung: Arbeit 4.0. Blind Spot Gender

3. Gender Studies Tagung des DIW Berlin in Kooperation mit der Friedrich-Ebert -Stiftung, am 22.September 2016.

Die Tagung befasst sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung in Hinblick auf die Gleichstellung der Geschlechter.

Die Keynote spricht Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Auf dem Abschlusspodium “Frauen auf dem Arbeitsmarkt im digitalen Zeitalter” diskutieren, u. a. Angelika Gifford, Vice Presiddent & Geschäftsführerin Software Deutschland, Hewlett Packard GmbH, Bea Knecht, Aufsichtsratsvorsitzende Zattoo, Zürich, Moniker Queisser, OECD, Senior Counsellor Centre for Opportunity and Equality und Priv. Doz. Dr. Elke Holst, DIW Berlin.

Die Dokumentation finden Sie hier.

Moderation: Dr. Claudia Neusüß von compassorange.