Mein Leistungsprofil

Public Private Part­ner­ships:
Kon­takt­anbahnung/Vernetzung/Matching von Ak­teur­Innen in Politik,
Wissenschaft, Wirt­schaft und Zivil­ge­sell­schaft

Beratung/Coaching/Sparring von und mit
– Fach- und Füh­rungs­kräften
– Organisationen
– in institutionellen und
– persönlichen Ver­än­de­rungsprozessen
– bei strategischen und programmatischen Neuorientierungen

Entwicklung/Konzeption
– (inter­na­tionaler) Bil­dungs- und
– Po­li­tik­angebote
– Konferenzen/Symposien/Workshops

von geeigneten Veranstaltungsformaten für
– Groß- und Klein-Gruppen
– Netzwerke und
– Organisationen

Moderation von
– internen Pro­zes­sen
– Fachveranstaltungen
– Zukunftswerkstätten
– Fish-Bowls
– Weltcafés
– Multistakholderdialogen

Qualifizierung/Weiterbildung u.a. in den Be­reichen:
– Gender Main­stream­ing / Gender Trainings / Ge­schlech­ter­de­mo­kra­tie
– Diversity
– (Social and Cultural) Entrepreneurship
– Work Life Balance/Arbeitszeitgestaltung
– interkultureller Kompetenz/Dialog
– Nachwuchsförderung/intergenerationeller Dialog
– Train-the-Trainer Programme

– Europäischer In­te­gra­tion/­Demo­kra­ti­sie­rung
– EU-Osterweiterung
– Frauenrechte/Menschenrechte
– Ökonomisches Empowerment/Existenzgründungen
– Förderung und Vernetzung von Unternehmerinnen

Nachwuchsförderung
– Mentoring, u.a. als Instrument der Personalentwicklung
– Praktika

Forschung
– ExpertInnen- und narrative (leitfadengestützte) Interviews
u.a. im Bereich Arbeitsmarkt, Sozialpolitik,
Wirtschaftspolitik/Unternehmerinnenförderung
als wissenschaftliche Grundlage für strategische Beratung

Vorträge und Publikationen
in den oben genannten Themenfeldern

Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich für Sie ein geeignetes Angebot. Je nach Bedarf kooperiere ich mit entsprechenden Fachkräften aus meinem Netzwerk.

Meine Arbeitssprachen: deutsch, englisch.
Sprachkenntnisse in: französisch, polnisch, Gebärdensprache.